Natze's zopfball®-Camp
— Am besten lernt man von Profis—

Gemeinsam mit Nadine Angerer haben wir ein neues und effektives Trainingskonzept für fußballbegeisterte Mädchen
erarbeitet und starten nun mit „Natze’s zopfball®-Camp“ an verschiedenen Standorten. Aus ihrer langjährigen Erfahrung als Profi-Torhüterin in Deutschland und den USA weiß „Natze“ genau, wie man das Tor sauber hält, aber natürlich auch, wie man Tore schießen kann. Denn nicht ohne Grund stand sie mit ihren Mannschaften schon vielfach auf dem Siegertreppchen und wurde als weltbeste Fußballerin ausgezeichnet.

 

 

Ballannahme - Dribbeln - Passspiel - Schuss - TOR!!!

Das und noch vieles mehr kannst Du als fußballbegeistertes Mädchen in unserem Camp lernen und vertiefen. Du musst dafür nur im Alter von 8 - 16 Jahren sein und Spaß am Fußball spielen haben. Dabei ist es egal, ob Du schon in einem Verein aktiv bist oder nicht - bei Natze’s zopfball®-Camp sind alle herzlich willkommen!

 

natzes zopfball

 

 

Ein starkes Trainerteam

Trainiert wirst Du von erfahrenen und qualifizierten Bundesliga-Spielerinnen und top ausgebildeten Trainerinnen.
Mit ihrer Hilfe kannst Du Neues mit dem Ball dazu lernen und Dich weiter verbessern.

 

 

Aufbau und Ziel von Natze’s zopfball®-Camp

Du erhältst ein cooles zopfball®-Camp-Shirt, mit dem Du ins Training starten kannst. Technik, Koordination und verschiedene Spielformen stehen auf dem abwechslungsreichen Trainingsplan, der von Natze altersgerecht entwickelt wurde.

Das Erlernte kannst Du jeden Tag bei einem kleinen Geschicklichkeitsspiel unter Beweis stellen, die Siegerin wird als Champ-of-the-Camp gekürt und mit einem kleinen Preis belohnt. Neben dem Erlernen von Fußballtechniken steht natürlich auch der Spaß und vor allem der Teamgeist im Vordergrund. Fußball ist ein Teamsport, der erst so richtig Spaß macht, wenn die Spielerinnen aufeinander acht geben und sich
gegenseitig helfen und respektieren, dies wird täglich mit einem Sozialpreis belohnt.

Am letzten Tag findet ein tolles Abschlussevent statt, und alle Teilnehmerinnen bekommen die „zopfball®-Urkunde“ verliehen.

 

 

Verpflegung

Auf gesundes Essen mit ausreichenden Trinkpausen legen wir besonderen Wert, denn als Fußballspielerin ist eine
ausgewogene Ernährung besonders wichtig. Aber keine Sorge, eine Naschpause gibt es natürlich auch ;)

 

 

Tagesablauf Natze’s zopfball®-Camp

Das Camp geht immer vier (Ostern) oder fünf Tage (Sommer, Herbst) lang und findet in den Schulferien statt.
Morgens um 09:00 Uhr treffen wir uns an der Sportanlage, so dass wir um 09:30 Uhr mit der ersten Trainingseinheit beginnen können.
Um 12:00 Uhr steht das gemeinsame Mittagessen auf dem Plan.
Die Nachmittagstrainingseinheit startet um 13:30 Uhr und wird gegen 14:30 Uhr mit einer Naschpause versüßt.
Das Training endet um 16:00 Uhr, so dass Du bis 16:30 Uhr abgeholt werden kannst.

 

 

Anmeldung, Fragen und Teilnehmerzahl

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung unter camp@zopfball.de
Bei Fragen kannst Du Dich auch gerne unter dieser Email-Adresse an uns wenden.
Das Camp findet ab mindestens 12 Anmeldungen statt. Maximal können sich 30 Kinder anmelden.